Das Naturschlafzimmer

Mausohren

Wenn Fledermäuse müde sind, hängen sie sich für den Tag gemütlich auf. Von Frühjahr bis Herbst suchen sie sich dafür naturgemäss Höhlen bzw. Löcher, Spechthöhlen in Totholzstämmen, Ritzen und Spalten in der Baumrinde sowie in Felsen oder andere Schlupfwinkel in der Landschaft. Für den Winter benötigen die Tiere dagegen eine gleichmässig kühle, dunkle, frost- und zugfreie Unterkunft mit hoher Luftfeuchtigkeit, wo sie möglichst nicht gestört werden. Ursprünglich zogen sie sich vorwiegend in Höhlen zurück.


Alle Inhalte dieser Seite beziehen sich auf das Neudorff-Sortiment und die Zulassungen in der Schweiz. Unser Partner in der Schweiz: Neogard AG